Der Regionalarzt informiert

Dr. med. Gerhard Boecken sitzt am Schreibitisch in seinem schmucken Büro Bild vergrößern Dr. med. Gerhard Boecken (© Deutsche Botschaft Jaunde) Medizintechnisch zuständig für die Botschaft N'Djamena ist die Regionalarztdienststelle in Nairobi. Sie wird geleitet von Dr. med. Gerhard Boecken, dessen Zuständigkeitsbereich vorerst die folgenden Länder umfaßt: Äquatorialguinea, Angola, Benin, Botswana, die Demokratische Republik Kongo, Gabun, Kamerun, Kenia, Mozambique, Namibia, Nigeria, den Tschad die Zentralafrikanische Republik, vorübergehend auch Simbabwe, Sambia, Ruanda, Burundi, Äthiopien, Uganda, Dschibuti, Tanzania, Malawi, Sudan, Südsudan und Südafrika.

Dr. Boecken ist Tropenmediziner und kennt seine Region durch regelmäßige Reisen zu den Dienstorten gut.

Er ist folgendermaßen erreichbar:
Mobiltelefon:             +254-(0)-721-32.24.35 od.
Festnetz direkt:          +254-(0)-20-4262-108

Festnetz MTA Frau Stier:    +254-(0)-20-4262-109
Zentrale:                          +254-(0)-20-4262-100

Unter nebenstehendem Link finden Sie die Regionalarzt-Informationsseite der Botschaft Nairobi mit aktuellen Merkblättern zum Thema Gesundheit in der Region.

Regionalarztinformationen

Regionalarztinformationen der Botschaft Nairobi

Patient