Deutschland und der Tschad

Hilfe für Afrika Bild vergrößern Hilfe für Afrika (© dpa)

Die Bundesrepublik Deutschland war 1960 nach Frankreich das zweite europäische Land, das mit Tschad diplomatische Beziehungen aufnahm. Sie unterhält mit kurzen Unterbrechungen seit 1963 in N'Djamena eine Botschaft. Die Beziehungen sind mannigfaltig:

Beziehungen zu Deutschland

Außenpolitik des Tschad

Innenpolitik des Tschad

Wirtschaftspolitik

Kultur- und Bildungspolitik

Außenminister Steinmeier trifft Außenminister von Tschad

Unterstützung der Polizeiarbeit in afrikanischen Ländern seitens des Auswärtigen Amts

Nützliche Links

Deutschland und der Tschad

Die EU-Fahne weht am Freitag (23.03.2007) vor dem Reichstagsgebäude in Berlin.

Afrikapolitische Leitlinien der Bundesregierung

Afrika ist ein Kontinent im Aufbruch. Politische und wirtschaftliche Entwicklungserfolge belegen die Wirkung steigender afrikanischer Eigenverantwortung und Eigenleistung. Diese Erfolge müssen und wollen Europa und Deutschland in gleichberechtigter Zusammenarbeit mit den afrikanischen Partnern weiter unterstützen und fördern...