Europa aktuell: Das Magazin aus Brüssel

Europa aktuell: Das Magazin aus Brüssel

15.11.2017 20:18

Rumänien: auf der Suche nach der Schönheit

  1. Video
  2. Information
Flashplayer nicht installiert

Eine rumänische Fotografin reist um die ganze Welt, um weibliche Schönheit einzufangen. Sie will zeigen, dass jede Frau schön ist, und veröffentlicht ihre Fotos aus mehr als 50 Ländern in ihrem "Atlas of Beauty".


15.11.2017 20:15

Spaniens gestohlene Kinder

  1. Video
  2. Information
Flashplayer nicht installiert

In Spanien sollen bis zu 300.000 Babys systematisch ihren Müttern weggenommen und an kinderlose Eltern verkauft worden sein. Die Säuglinge verschwanden in der Zeit zwischen dem spanischen Bürgerkrieg und den 1990er Jahren. Erst jetzt steht ein Arzt vor Gericht.


15.11.2017 20:14

Venedigs Kampf gegen Kreuzfahrtschiffe

  1. Video
  2. Information
Flashplayer nicht installiert

Täglich legen riesige Kreuzfahrtschiffe in Venedig an. Bedrohlich für Italiens berühmte Lagunenstadt. Die Venezianer protestieren auch gegen Touristen, die die Stadt täglich überschwemmen. Venedig droht der Entzug des Titels "UNESCO Weltkulturerbe".


08.11.2017 18:30

Britischer Wein boomt

  1. Video
  2. Information
Flashplayer nicht installiert

Großbritannien entwickelt sich dank Klimawandel und engagierten Winzern zum Top-Weinanbaugebiet. In den letzten zehn Jahren hat sich die Anbaufläche verdoppelt, und sie wächst weiterhin. Englische Weine haben bereits international Preise abgeräumt.


08.11.2017 18:22

Kampf um Europas letzten Urwald in Polen

  1. Video
  2. Information
Flashplayer nicht installiert

Der polnische Staat rodet in Europas letztem Urwald trotz internationaler Proteste. Der Europäische Gerichtshof hat sogar einen sofortigen Abholzungsstopp angeordnet. Umweltschützer blockieren die Rodungsarbeiten jetzt auch in der Winterzeit.


08.11.2017 18:21

Trauma nach dem Terror vom Bataclan

  1. Video
  2. Information
Flashplayer nicht installiert

Zwei Jahre nach den Pariser Anschlägen leiden immer noch viele Opfer unter den Folgen. Diejenigen, die Angehörige verloren haben oder die selbst verletzt wurden, erhielten inzwischen hohe Entschädigungen. Andere bleiben mit ihrem Trauma alleine.


(© 2017 DW.COM, Deutsche Welle)

Europa aktuell

Europafahne